Ambit Group meets NABU: Startschuss zur Einführung von Microsoft Dynamics 365

Als Ambit Group sind wir Spezialisten, die NPO-Organisationen ganzheitlich bei der Migration ihrer Software in die Cloud auf Basis der Microsoft Plattform begleiten. Nachdem wir mit dem Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) die Konzeptionsphase im ersten Halbjahr 2021 erfolgreich abschließen konnten, sind wir stolz, die Implementierung nun gemeinsam anzugehen.

Neben den Prozessen des NABU werden auch die Prozesse der NABU International Naturschutzstiftung und der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe auf der Plattform realisiert.

Das gemeinsame Ziel des Projektes ist der Aufbau einer skalierbaren Plattform, welche alle relevanten Aspekte der operativen Tätigkeit von der Mittelbeschaffung bis hin zur Mittelverwendung abdeckt. Ambit erarbeitet mit dem NABU eine schnittstellenoffene und erweiterbare CRM-Lösung für die NABU-Mitglieder- und Fördererverwaltung sowie für den Fundraising- und den Marketing-Bereich.

Im Zuge eines gemeinsamen Kick-Offs konnten sich die Projektmitglieder des NABU und der Ambit nach Monaten der Remote-Workshops nun endlich einmal persönlich treffen. Die Vorfreude auf das bevorstehende Projekt war für alle spürbar! In diesem Rahmen konnte Jolene Fraider (Projektleitung NABU) auch den symbolischen Auftrag an Nina Tiedcke (Projektleitung Ambit Group) übergeben. (Header-Bild)

Wir gehen aus dem gemeinsamen Meeting gestärkt hervor und freuen uns auf die kommenden Monate, in denen wir ambitioniert an dem Projekt mit dem NABU zusammenarbeiten dürfen!

NABU – Naturschutzbund Deutschland e. V.

Der NABU ist eine deutsche nichtstaatliche Organisation mit dem Ziel Natur und Umwelt zu schützen. Er ist der älteste und mit mehr als 820.000 Mitgliedern und Fördernden, der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland.

Die NABU International Naturschutzstiftung setzt sich weltweit für Mensch und Natur ein. Sie bewahrt vielfältige Ökosysteme. Die Stiftung ist überall dort aktiv, wo intakte Naturräume erhalten sind, diese aber zunehmend unter menschlichen Druck geraten.

Die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe kauft bundesweit Naturschutzflächen, um diese als Lebensraum für seltene und bedrohte Tiere und Pflanzen zu bewahren. Schon über 16.200 Hektar Natur befinden sich in der Obhut der NABU-Stiftung.

Weitere Infomationen / Links

Interessieren Sie sich für dieses Thema? Gerne bin ich bei Fragen für Sie da.

Thomas Lewandowski, Geschäftsleitung Deutschland

thomas.lewandowski@!ambit-group.com
+49 151 22 94 88 63