ClickDimensions: Die voll nativ integrierte Marketing-Technologie in Microsoft Dynamics 365

Marketing in einer voll digitalisierten Welt mit einer nativ integrierten Marketing-Technologie

Die Fortsetzung des digitalen Trends, u.a. aufgrund der Corona-Pandemie, setzt sich auch im 2021 fort. Wir als Marketer müssen akzeptieren, dass sich die Welt verändert hat – und sie wird nicht wieder auf den Stand von vorher zurückkehren. Das Digitale ist die Gegenwart und die Zukunft!

Was brauchen Sie nun als Marketer, um in einer Zeit der sozialen Distanzierung erfolgreich zu sein?

Die digitale Marketingstrategie

Um den Umsatz und den Unternehmenserfolg zu steigern, ist digitales Marketing unumgänglich geworden; die Käufer haben ihr Verhalten geändert, was bedeutet, dass sich auch der Vertrieb und das Marketing verändern muss – in Richtung virtuelle Interaktion.

Viele Marketer haben bereits digitale Marketingansätze und -taktiken. Diese reichen aber nicht aus, um unsere veränderte Welt widerzuspiegeln, wie sie nach der Pandemie aussieht – es braucht eine zusammenhängend dokumentierte Strategie! Dabei gibt es vier wesentliche Elemente zu beachten:

  1. Definieren Sie Ihre Ziele
  2. Analysieren Sie sich selbst und andere
  3. Bestimmen Sie Ihre Mittel
  4. Beschaffen Sie sich eine nativ ins CRM integrierte Marketing-Technologie

Auf den 4. Punkt möchten wir in diesem Blogbeitrag gerne detaillierter eingehen.

Microsoft Dynamics 365 und digitales Marketing

Früher waren CRM-Lösungen hauptsächlich als Tools für den Vertrieb gedacht. Dies hat sich grundlegend geändert: Heute möchte der Marketer Marketinglisten, Workflows, Mailings, Kampagnen u.v.m. im selben Tool bzw. auf der selben Datenbasis abwickeln. Die Reduktion von Schnittstellen und der Komplexität von Systemlandschaften ermöglicht eine ganz neue Dimension im data-driven Marketing. Microsoft Dynamics 365 enthält eine Vielzahl an Funktionalitäten, die unerlässlich für die Ausführung von digitalen Marketing-Taktiken und Kampagnen sind.

Eine Marketing Automatisierungsplattform ist eine Erweiterung für Ihr CRM und deshalb sollte sie gut in Dynamics 365 integriert sein – im besten Falle nativ. Dies wird dazu führen, dass Unternehmen die grössten digitalen Marketing-Ergebnisse sehen werden. So können neue Prozesse und Leistungen etabliert werden und die interdiszplinäre Zusammenarbeit wird gefördert (Marketing & Sales / Marketing & Service). So können End2End basierte Customer Experiences und zielgerichtete Customer Journeys entwickelt werden.

Laut einer aktuellen ClickDimensions Umfrage, ist für 96% der Befragten eine mit Microsoft Dynamics nativ integrierte Marketing-Automatisierung sehr oder eher wichtig.

Die drei grössten Vorteile, welche Unternehmen darin sehen, sind die Fähigkeit mehr personalisiertes Marketing zu schaffen (54%), die Abstimmung von Vertrieb und Marketing (50%) und die erhöhte Produktivität (50%).

Was bedeutet nativ integriert?

Es besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen einer Marketinglösung, die lediglich über eine Schnittstelle mit dem Microsoft Dynamics 365 verbunden ist, und einer, die nativ in das Dynamics 365 integriert ist!

Vorteile einer nativ integrierten Marketing-Technologie:

  1. Nativ in der Microsoft Power Plattform aufgebaut
  2. Eine einzige Datenquelle, keine Silos, keine widersprüchlichen KPIs und keine Synchronisierung von Leads und Kontakten, keine Schnittstellen
  3. Vereinheitlichung von Vertrieb und Marketing durch Verwendung desselben Systems mit derselben Benutzeroberfläche, denselben KPIs und derselben Terminologie
  4. Eine echte 360-Grad-Sicht auf alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten, die ständig für alle Vertriebs-, Marketing- und IT-Mitarbeiter verfügbar ist

Doch mit dem Begriff der „nativen Integration“ wird der Konsument oft etwas in die Irre geleitet, um aus dieser dringlichen Anforderung Kapital zu schlagen. Plattformen wie Acoustic, Act-On, Marketo, Mautic, Oracle Eloqua oder Sugar Market werden als nativ angepriesen. In Wirklichkeit ist aber nur die Lösung von ClickDimensions nativ in Microsoft Dynamics 365 integriert (neben der Lösung von Dynamics 365 Marketing)!

Die Plattform ClickDimensions und ihr Nutzen für zukunftsgerichtetes, digitales Marketing

Vereinheitlichung von Vertrieb und Marketing

Das Konzept der integrierten Vertriebs- und Marketingorganisation, welche eine identische Lösung und Datenbank nutzen, ist der Erfolgsfaktor Nummer 1.

  • Alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten im selben System zu haben, bietet vollständige Transparenz darüber, welchen Einfluss jede Aktivität auf einen Lead, Kontakt oder Account hat. Keine Streitereien mehr darüber, wer was beigetragen hat.
  • Vertrieb und Marketing in einem einzigen System bedeutet, dass jeder Kontaktpunkt und jede Aktivität im Lead-, Kontakt- und Account-Datensatz sichtbar ist. Ihr Vertriebsteam weiss genau, was es beim nächsten Anruf oder in der nächsten E-Mail sagen muss, weil es genau weiss, woran der Lead  interessiert ist und womit er sich gerade beschäftigt hat.
  • Eine einzige Quelle der Wahrheit bedeutet, dass es keine Diskussionen mehr über zwei sich widersprechende Sätze von KPIs oder Ergebnissen gibt.
  • Es können neue zukunftsweisende Prozesse und Lösungen vom Marketing für den Vertrieb aber auch für den Bereich Service (Voice of Customer) umgesetzt werden.

Effektive Marketing-Kampagnen

Erstellen Sie effektive Marketing-Kampagnen, welche Wachstum und Engagement fördern.

  • Erstellen Sie hyper-personalisierte Kampagnen mit sofortigem Zugriff auf alle CRM- und Dataverse-Daten.
  • Erstellen Sie Multichannel-Marketing-Kampagnen mit einem einzigen Tool, das die Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg in einer einzigen Datenbank erfasst und misst.

Umsatzsteigerung

Verstehen und beweisen Sie den Einfluss des Marketings auf den Umsatz, indem alle Marketingaktivitäten direkt mit der Vertriebspipeline und dem Umsatz verknüpft werden können.

Stärkeres und personalisiertes Marketing

Verbraucher erwarten heute personalisierte Ansprachen und Erlebnisse. Die native Marketing-Technologie hat Zugriff auf alle Daten im CRM und ermöglicht so eine erweiterte Zielsetzung und Personalisierung. Anwender können das gesamte Ökosystem der Power Plattform nutzen, um Marketinginitiativen zu stärken, zu erweitern, anzupassen und Workflows zu erstellen (Power Automate, Power Apps, etc.).

Ergebnisse trotz begrenzter Ressourcen und Budget

Datensilos, das Verschieben von Daten zwischen zwei Systemen, disparate und unzusammenhängende Systeme und Prozesse – zudem lange Integrationsprojekte, Datenabgleichsprojekte und aufwändige Software-Upgrade-Initiativen; eine der frustrierendsten Herausforderungen für moderne Marketer!

Heutzutage können Marketingteams von den robusten Funktionen einer nativ integrierten Marketing-Technologie wie ClickDimensions profitieren:

  • Sie sparen Zeit, haben weniger Stress und vermeiden unnötige Zusatzkosten.
  • Wenn Sie Dynamics verwenden, werden Sie mit ClickDimensions bereits vertraut sein.
  • Die Lösung ist schneller zu implementieren, einfacher zu bedienen, erfordert keine Integrationszeit und -kosten und hat geringere Gesamtkosten als eine nicht-native Lösung.

Veränderungen gehören seit langem zum Leben von Marketingfachleuten, aber noch nie in dem Ausmass wie es seit dem Ausbruch der Pandemie der Fall ist, als die Marketingpläne, oder sogar unser ganzes Leben über Nacht auf den Kopf gestellt wurden. Obwohl bestimmte Elemente des Lebens vor der Pandemie, wie z.B. Live-Events, mit der Zeit zurückkehren werden, wird das digitale Leben weiterhin unser aller Leben dominieren. Kluge Unternehmen werden sich auf diesen Wandel einstellen und nutzen Marketing-Technologien, welche Erfahrungen schaffen, die Käufer heute erwarten und morgen fordern werden.

Weitere Informationen

Interessieren Sie sich für dieses Thema? Gerne bin ich bei Fragen für Sie da.

Christian Schipp, Business Development CRM & Group CMO

christian.schipp@!ambit-group.com
+41 79 954 17 09