Dynamics 365 for Marketing

Finden und pflegen Sie Ihre Leads, mit Massnahmen, die weit über das grundlegende E-Mail-Marketing hinausgehen. Nutzen Sie eine zentrale Informationsquelle für Vertrieb und Marketing mit vernetzten, automatisierten Prozessen.

Leads finden und pflegen

Generieren Sie mehr Leads auf verschiedenen Kanälen, und begeistern Sie potenzielle Kunden mit persönlichen Erlebnissen

Marketing und Vertrieb vereinen

Priorisieren Sie Leads, automatisieren Sie die Übergabe, und verfolgen Sie den Fortschritt mit einer gemeinsamen Informationsquelle und vernetzten Prozessen.

Fundierte Entscheidungen treffen

Verbessern Sie den ROMI mithilfe fundierter Kundeneinblicke und einer engeren Verfolgung der Marketingleistung.

Dynamics 365 for Marketing

Identifizierung und Betreuung von Leads

Einfaches Eventmanagement

Führen Sie persönliche und virtuelle Events ganz einfach durch, indem Sie Anmeldungen, Referenten, Veranstaltungsorte und Teilnahmedaten in Partnerschaft mit dem branchenführenden Webinaranbieter ON24 verwalten.

Personalisierte Erlebnisse

Nutzen Sie konfigurierbare Vorlagen und Designtools, um die Customer Journey einzurichten und die Erlebnisse basierend auf Interaktionen mit den Kunden zu personalisieren.

Mit Kunden in Social-Kanälen interagieren

Nutzen Sie Microsoft Social Engagement, um eine Social-Media-Präsenz zu entwickeln, neue Leads zu ermitteln und in Social-Kanälen mit Interessenten und Kunden zu interagieren. Entdecken Sie, was Ihre Kunden über Ihr Unternehmen sagen: Microsoft Social Engagement erfasst Daten und Beiträge aus sozialen Netzwerken, Blogs, Foren und Websites und wertet diese im Hinblick auf die Stimmung aus.

Marketing und Vertrieb vereinen

Stärken Sie die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing und sorgen Sie für eine konsistente Umsetzung in allen Kanälen und an allen Touchpoints – mit zentralisierten Daten in Dynamics 365. Übermitteln Sie qualifizierte Leads, unterstützen Sie den Vertrieb bei der Priorisierung von Verkaufschancen und tragen Sie effektiv zu einer Verkürzung der Verkaufszyklen durch Leadbewertung und Nurturing bei. Mit einem gemeinsamen Vertriebs- und Marketing-Funnel bleiben alle Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand und können Prozesse optimieren.

Interessenten während des gesamten Customer Journey verfolgen

Dank automatisierter Workflows, welche die Customer Journey mithilfe von Software für die Marketingautomatisierung optimieren, können Interessenten den Marketing- und Verkaufstrichter effizienter durchlaufen.

Übergabe umsatzbereiter Kunden

Priorisieren Sie begeisterte Kunden mithilfe von mehreren Leadbewertungsmodelle und der Verfolgung von Kennzahlen (wie Sales Readiness).

Einheitliche Sicht auf Kunden

Nutzen Sie eine zentrale Informationsquelle für Kontakte, Leads und Kunden, um im Kontaktverlauf von Käufern mit Microsoft Dynamics 365 for Sales konsistente Ergebnisse zu liefern.

Produktivität steigern mit Office 365

Nutzen Sie die vertrauten Office 365 Tools: Erstellen Sie mit den integrierten Word-Vorlagen mühelos professionelle Dokumente, analysieren Sie Marketingaktivitäten mit Excel-Vorlagen, und arbeiten Sie mithilfe von SharePoint mit Kollegen, Leads und Kunden zusammen.

Konzentration auf oberste Prioritäten

Sprechen Sie mithilfe von eingebetteter Intelligenz die richtige Zielgruppe an, priorisieren Sie Leads mit Leadbewertungsmodellen, und personalisieren Sie das Engagement mithilfe von Einblicken in Kundeninteraktionen.

Ergebnisse in Echtzeit messen

Verfolgen Sie die Kampagnenleistung und Marketingaktivitäten mit konfigurierbaren Dashboards und PowerBI-Analysen.

Kundenbedürfnisse ermitteln

Führen Sie Onlineumfragen durch, um die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden besser zu verstehen, und wenden Sie Machine Learning auf Ihre Marketinginvestitionen an.

Beziehungsaufbau verbessern

Nutzen Sie Einblicke aus Social Media, um wettbewerbsrelevante Informationen zu erlangen sowie Ihr Markenimage zu messen und zu verwalten.

Zusätzliche KI-basierte Einblicke erhalten

Mit Dynamics 365 Customer Insights bauen Sie ein tiefes Verständnis der Kunden auf, indem Sie Kundendaten aus verschiedenen Transaktions-, Verhaltens- und Beobachtungsquellen miteinander verknüpfen, um eine 360-Grad-Kundensicht zu erstellen. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um eine personalisierte Customer Experience zu ermöglichen und kundenorientierte Prozesse voranzutreiben.