Evatec AG investiert in Dynamics 365 for Customer Service & Field Service

Einleitung

Wir freuen uns, die Evatec AG in ihrem Customer Service und Field Service Projekt als Implementierungspartner begleiten zu dürfen.

Über die Evatec AG

Die Evatec AG (The Thin Film Powerhouse) ist ein Schweizer Unternehmen, das Physical Vapor Deposition (PVD)-Systeme für die Halbleiterindustrie produziert. Der Hauptsitz und die Produktionsstätte befinden sich in Trübbach in der Schweiz. Seit der Übernahme von Oerlikon Advanced Technologies im Februar 2015 bietet Evatec komplette Prozesslösungen in den Kernmärkten Advanced Packaging, Power Devices, MEMS, Wireless Communication, Optoelektronik und Photonics an.

Die Evatec AG

Ausgangslage

Evatec betreibt eine globale Serviceorganisation mit weltweit über 100 Mitarbeiter im Aussendienst, welche vor Ort beim Kunden den reibungslosen Betrieb der Anlagen gewährleisten. Aufgrund des starken Wachstum der Firma und der globalen Tätigkeit soll die bestehende Serviceorganisation optimaler aufgestellt und die zur Verfügung stehenden Tools verbessert werden. Zudem wird das Servicegeschäft immer wichtiger und trägt einen wesentlichen Teil der Wertschöpfung bei. Zudem wird das Servicegeschäft immer wichtiger und trägt einen wesentlichen Teil der Wertschöpfung bei.

Über das Projekt

Die Evatec möchte für Ihr gesamtes Servicegeschäft weltweit Microsoft Dynamics 365 for Customer Service und for Field Service einführen. Für eine seriöse Schätzung des Projekts in Einbezug aller relevanten Informationen (Ziele, Prozesse, Daten, Menschen) wurde im Vorfeld des Projekts gemeinsam (Evatec und Ambit Group) eine Grob-Konzeption Phase durchgeführt.

Die von Evatec formulierten Ziele des Projekts sind vielfältig. So soll die Arbeitsweise weltweit harmonisiert werden, eine gute Vorbereitung des FSE für den Service-Auftrag möglich, eine schnellere Rechnungsstellung erreicht, Transparenz über alle Servicetechniker erzielt und professionelle und einfache durchführbare Auswertungen garantiert werden. Zudem soll durch das Projekt dazu führen, dass die Kunden eine höhere Transparenz und einen professionellen Eindruck gewinnen und somit auch die Kundenbindung erhöht werden kann.

Die Field Service Lösung von Microsoft Dynamics 365 ist das nötige Werkzeug, um die gestiegenen Kundenanforderung gerecht zu werden:

  • Ein modernes Planungstool für den Innendienst (Dispatcher)
  • Effektive Einsatzplanung
  • Ein nach Ihren Prozessen ausgerichtetes Case Management Tool
  • Mobile Unterstützung für erfolgreiches Arbeiten im Aussendienst
  • Einbindung all Ihrer Servicemodule und Serviceverträge
  • Eine Performance Kontrolle für alle Beteiligten

Mit dem KickOff am 13. Februar 2019 konnte das Projekt bereits gestartet werden.

Warum Ambit Group

Nach einer intensiven Evaluationsphase, welche zum Ziel hatte, neben der richtigen Technologie auch den richtigen Partner für das anspruchsvolle Change Projekt zu finden, hat sich die Evatec AG für die Ambit Group als Implementierungspartner entschieden. Ausschlaggebend war der klare Fokus der Ambit auf Industriekunden und die Kompetenz, die anstehenden Veränderungen auf Prozess- und Organisationsebene mit zu entwickeln und umsetzen zu können. Zusätzlich sprach für die Ambit Group, dass eine langfristige Partnerschaft möglich ist und weitere Projektphasen (wie Vertrieb, Marketing uvm.) mit demselben Partner realisiert werden kann.

Die Ambit Group ist der Schweizer Microsoft Dynamics 365 Partner, der alle cloudbasierten App-Disziplinen aus einer Hand liefert (CRM & ERP). Die Ambit beratet Kunden, Mittelstandsunternehmen aus der DACH-Region mit Fokus Industrie & Handel, im Sinne von End2End-Prozessen und implementiert die individualisierten Lösungen lokal wie global.

Die Ambit Group

Interessieren Sie sich für dieses Thema? Gerne bin ich bei Fragen für Sie da.

Christian Schipp, CMO / Head Sales CRM

christian.schipp@!ambit-group.com
+41 79 954 17 09