Schweizer ERP und CRM Spezialisten gründen Joint Venture

Gemeinsam am Start!

Einleitung

Die in Wetzikon ansässige WIKA Systems AG und die Winterthurer Ambit AG schliessen sich zusammen und gründen die Ambit Group AG. Unter dem Dach dieses Joint Ventures bietet das neue Unternehmen ihren Kunden vollumfassende Dienstleistungen im Bereich Digitalisierung an und wird zum ‚Digital Business Enabler‘ für den innovativen Mittelstand, inspiriert durch die schnellste Schweizerin.

Wetzikon/Winterthur, 27. Juni 2017 – Unter dem Motto «Gemeinsam am Start» läuten die beiden Geschäftsführer Beat Sengstag, WIKA System AG und Thierry Walt, Ambit AG mit ihren Führungsteams eine neue Ära ein und werden zum ‚Digital Business Enabler‘ für innovative Mittelstand, die die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben wollen.

Ziel der Ambit Group ist es, mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen eine führende Stellung im Microsoft Dynamics 365 Markt einzunehmen. Mit dem Zusammenschluss ist die Ambit Group in der Lage, Kunden in den Bereichen CRM und ERP die optimale Lösung zu bieten. «Dank unserer Expertise und unseren Spezialisten können wir ganzheitliche end-to-end Prozesslösungen aus einer Hand anbieten», so Beat Sengstag und Thierry Walt. «Die Ambit Group agiert als Enabler für digitale Business Transformationen und hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden Wettbewerbsvorteile und langfristigen Erfolg zu sichern.»

Alleinstellungsmerkmal dank Expertise

Die Ambit Group beschäftigt an 7 Standorten in der Schweiz, in Deutschland, Österreich und Singapur 75 Mitarbeiter. Sie sind leidenschaftliche Microsoft Dynamics 365 (Dynamics AX und Microsoft CRM) Expertinnen und Experten und haben das Vertrauen nationaler und internationaler Unternehmen aus den verschie­densten Industrien wie Handel, Maschinen-, Prozess-, Finanz-, Bau-, und Dienstleistungsindustrie gewonnen. Lokal agieren und international implementieren ist ein Alleinstellungsmerkmal, das sich die Teams der Ambit Group dank vieler interna­tionaler Projekte über Jahrzehnte hinweg erarbeiten konnte. Zudem unterstützten die Mitarbeiter bereits zahlreiche multinationale Firmengruppen in ihrer ganzheitlichen globalen Ausrichtung.

Die Ambit Group steht für ein Unternehmen, das ihren Kunden die optimale und passende Lösung zur Abbildung der Geschäftspro­zesse implementiert, um ihnen einen Vorsprung gegenüber dem Wett­bewerb zu ermöglichen. Zusammengeführt setzten die Unternehmen über 300 Projekte erfolgreich um. Diesen Erfolg will die Ambit Group mit Fokus auf eine ganzheitliche Unternehmensbetrach­tung, deren Beratungsansatz vermehrt auf strategischer Ebene beginnt und die digitale Transformation in das operative Geschäft unterstützt, weiterführen und im Rahmen einer abgestimmten Supportstruktur die Basis für eine nachhaltige und strategische Geschäftsbeziehung schaffen.